A wie Absätze

AbsätzeDie Absätze sind der wichtigste Teil der Schuhe, denn der Absatz wirkt sich auf den Gang aus.

Christian Dior sagte, dass man für Eleganz keine perfekte Figur bräuchte, sondern einen perfekten Gang. Er mochte allerdings keine extrem hohen Absätze, die fand er vulgär und geschmacklos.

Seine Meinung zu niedrigen Absätzen war allerdings, dass Frauen diese nur zu legeren , sportlichen Anlässen oder auf dem Land (!) tragen sollte, da sie darin zu männlich wirken würden. Schuhe ohne Absätze gab es bei Dior gar nicht.

Absätze in der Forschung

Interessant ist, dass High Heels Männer zuvorkommender auftreten lassen, wie eine Studie der Université de Bretagne-Sud aus dem Jahr 2014 zeigt. Nach dieser sind Männer je hilfsbereiter gegenüber Frauen je höher deren Absätze sind.

Die Forscher fanden heraus, dass Männer in einer Bar schneller mit Frauen ins Gespräch kamen, wenn sie hohe Hacken trugen. “Die Absatzhöhe bei Frauen übt einen starken Einfluss auf das männliche Verhalten aus”, meint demnach der Leiter der Studie Nicolas Guegen.

So läuft man in High HeelsAbsätze

1. Die Füße auf einer imaginären Linie voreinander aufsetzen und sie dabei ganz leicht nach außen drehen.

2. Knie leicht anheben und das Bein erst strecken, bevor es auf den Boden trifft.

3. Gewicht hauptsächlich auf die Ferse und nicht nach vorne auf Ballen verlagern.

4. Hüften schwingen lassen. Die Bewegung kommt aus den Hüften, nicht aus den Armen.

5. Die Arme ganz locker hängen lassen, damit sie natürlich schwingen. Weder schlenkern noch steif halten.

6. Die Schulter nach hinten nehmen. Wenn das rechte Bein nach vorn geht, die rechte Schulter zurücknehmen.

7. Stolze, aufrechte Haltung. Brustbein etwas heben, Bauch leicht anspannen, groß machen.

8. Ein klares Ziel haben, zu dem man hinläuft. Einen Gegenstand fixieren oder Blickkontakt zu jemandem aufbauen.

9. Keine kleinen Trippelschritte. Mutig weit ausschreiten.

10. Üben und üben und üben. Bewegungen erst übertreiben und dann bewusst reduzieren. Absatzschuhe einfach zu Hause tragen, um sich daran zu gewöhnen.

Author: Rain Elixirs

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>