20er Haute Couture Paper Dolls
Mrz08

20er Haute Couture Paper Dolls

Ich habe mir die englischen “Great Fashion Designs of the Twenties Paper Dolls in Full color” von Tom Tierney wegen der tollen Darstellung der Kleidung aus der Zeit gekauft. Seit 200 Jahren sind solche Ausschneidepuppen aus Papier und Pappe ein preiswertes und beliebtes Kinderspielzeug und dienten zur Darstellung von Mode für Erwachsene. Ich hatte als Kind selbst Nachdrucke von historischen Papierpuppen, ich vermute belle...

Mehr
Die Haute Couture
Jan20

Die Haute Couture

Bevor es Haute Couture (französisch für „gehobene Schneiderei“) gab, wurde Kleidung komplett den Wünschen der Kunden angepasst und maßgeschneidert. Der Kunde war also der Designer, was wie man sich denken kann, nicht zu Innovation und bahnbrechenden Änderungen führte. Es wurden immer die gleichen Schnitte benutzt und die Dame passte meist nur Verzierungen und Stoffe an. So kann man verstehen, dass zum Beispiel im Rokoko, also fast das...

Mehr