Lederfarben – Schuhe färben DIY
Mai17

Lederfarben – Schuhe färben DIY

Das Schuhe färben mit Lederfarben funktioniert super und man kann damit toll alte Vintage Modelle aufpeppen. Für meinen Praxistest habe ich eine Weile Second-Hand Schuhe aus Leder gesammelt. Ein Paar schöne Vintage Schuhe von Gabor hatte ich schon Jahre im Schrank, aber fand sie etwas langweilig. Dann habe ich mir über Amazon ein Sortiment Lederfarben zugelegt und einen Nachmittag lang Schuhe gefärbt. Als ersten Schritt muss man die...

Mehr
Rokoko Ärmel Rüschen herstellen Workshop
Dez17

Rokoko Ärmel Rüschen herstellen Workshop

Rokoko Ärmel bei Frauenkleidern der Oberschicht reichten meist bis zum Ellenbogen. Als Verzierung dienten bogenförmige Volants, welche aus feinem Batist, Klöppelspitze oder Weißstickerei gefertigt waren. Diese Ärmelverzierung heißt “à l’engageante”. Spitzenengageants wurden einreihig, zweireihig oder dreireihig getragen. Es gab am französischen Hofe sogar Vorschriften, wer dreireihige Spitzenrüschen tragen durfte und...

Mehr
DIY Rokoko Kleid schneidern upcycling
Dez09

DIY Rokoko Kleid schneidern upcycling

Ein schönes Rokoko Kleid im Stil von Marie Antoinette zu besitzen, ist wohl ein typisch weiblicher Traum. Die Kleider sehen beim Karneval und auf historischen Bällen einfach grandios aus. Ich habe ja schon einen Rokoko Upcycling Artikel geschrieben, wie man aus einem Hochzeitskleid mit sehr geringen Nähkenntnissen und kleinem Budget ein opulentes Rokoko Kleid herstellen kann. So ein Kleid kann historisch schon in die korrekte Richtung...

Mehr
Hohzeitskleid Upcycling Anleitung – DIY
Feb14

Hohzeitskleid Upcycling Anleitung – DIY

Upcycling ist super, wenn man sein eigenes Brautkleid sinnvoll weiterbenutzen möchte oder sich günstig und einfach ein tolles Abendkleid oder Kostüm für Karneval oder ähnliches herstellen möchte. Bei diesem Projekt hier habe ich das Brautkleid, links an Sarah zu sehen, zu einem Rokoko Kleid im Stil von Marie Antoinette umgearbeitet. Dieses Brautkleid hat inklusive Versand nur 15 € gekostet. Kleider aus den 80er Jahren wie auch dieses,...

Mehr
Brautkleid Recycling – Neues Abendkleid!
Dez26

Brautkleid Recycling – Neues Abendkleid!

Das einfachste und für die meisten sinnvollste Brautkleid Recycling ist, aus dem Hochzeitskleid ein Abendkleid zu machen. Da das Brautkleid im Kleiderschrank einer Frau zumeist das teuerste und aufwendigste Kleidungsstück ist, ist es definitiv zu schade, um nur für einen einzigen Tag mit der Öffentlichkeit geteilt zu werden. Brautkleid Recycling – Umfärben Bei der Umgestaltung zu einem Abendkleid reicht es oft schon, das...

Mehr
Nach der Hochzeit: Was tun mit dem Brautkleid?
Dez13

Nach der Hochzeit: Was tun mit dem Brautkleid?

Brautkleider sind viel zu schade, um sie nach der Hochzeit einfach wegzuhängen und nie wieder zu benutzen. Ich habe 6 Brautkleider für insgesamt gerade Mal 150 € bei Ebay von solchen Bräuten ersteigert, die ihre Kleider jahrelang eingemottet haben, um sie dann für einen Bruchteil des Kaufpreises an mich zu verkaufen. Damit Euch das nicht passiert, hier lauter Recycling-Ideen, was man mit einem Brautkleid alles machen kann: 1....

Mehr